Bonasera Architekten | DACHAUSBAU MIT MAXIMALER TRANSPARENZ

DACHAUSBAU MIT MAXIMALER TRANSPARENZ

Umbau in Nagold 1995

Schaffung von mehr Wohnraum bei gleichzeitiger Modernisierung waren das Hauptanliegen der Bauherrschaft. Die maximale Nutzung der Dachräume und eine damit verbundene Neugestaltung der Giebelfront waren die Folge.

Die baufälligen Eckbalkone wichen einer abgehängten Stahlkonstruktion mit Holzauflage; die Nutzfläche der neuen Balkone konnte hierdurch deutlich vergrößert werden. Die Verbindung der Dachgeschosswohnung mit der bisher als Abstellraum genutzten Bühne schuf Platz. Eine Spindeltreppe hinter der Pfosten-Riegel-Konstruktion verknüpft die beiden Geschosse.

Der starre Sonnenschutz, in Form von sägerauen Bohlen, verhindert die Sonneneinstrahlung in den schwer zu verschattenden Eckbereichen.