Bonasera Architekten | ERWEITERUNG FÜR MÖBELVERKAUF

ERWEITERUNG FÜR MÖBELVERKAUF

Neubau in Nagold 2013

Die Firma Polstershop als größter Rolf Benz-Händler ist an ihre Kapazitätsgrenzen gestoßen – eine Erweiterung der bestehenden Verkaufsfläche mit einem Anbau war die Aufgabenstellung.

Das aus den 1970er-Jahren vorhandene Gebäude in Leichtbauweise mit flach geneigtem Satteldach wurde um einen Massivbau mit Flachdach in Richtung Westen erweitert.

Die schlichte Erscheinung des Erweiterungsbaues mit anthrazitfarbenem Fassadenanstrich war die Wahl der Architekten, gemeinsam mit den Nutzern. Hierbei sollte der Neubau die große Parkierungsfläche fassen und lediglich über ein großes Schaufenster Einblick in die Ausstellung ermöglichen.

Der Übergangsbereich im Inneren wurde größtmöglich realisiert. Decken und Böden wurden industriell reduziert gestaltet – die Ausstellungsmöbel sollten bewusst kontrastierend zum Gebäude zur Geltung kommen.