Bonasera Architekten | WOHNEN UND ARBEITEN UNTER ZWEI DÄCHERN

WOHNEN UND ARBEITEN UNTER ZWEI DÄCHERN

Neubau in Ebhausen-Rotfelden 2004

In einem kleinen Industriegebiet am Ortsrand von Rotfelden hat ein Kleinunternehmer dieses Grundstück erworben und die Aufgabe gestellt, Wohnen und Arbeiten unter ein Dach zu bringen.

Entstanden sind zwei Gebäude gleichen Typus – so konnte Wohnen und Arbeiten getrennt nebeneinander realisiert werden. Eine innere Verbindung sorgt für kurze Wege.

An den teilunterkellerten Wohntrakt in Massivbauweise „lehnt“ sich ein 1-geschossiger Hausteil an, in welchem Küche und Nasszellen untergebracht sind. Dieser „Anbau“ mit roter Holzplattenschalung kontrastiert zu den beiden Hauptgebäuden mit verputzter Fassade.

Geneigte Pultdächer mit Faserzement-Wellplatteneindeckung lassen die Häuser filigran und gewollt „provisorisch“ erscheinen.

Die innere Erschließung im Erdgeschoss folgt dem fallenden Geländerverlauf, indem einzelne Stufen die verschiedenen Niveaus miteinander verbinden.